Partner

Sponsoren
Sponsoring
Sponsoring
Sponsoring
Sponsoring
Rückblick 2008




Wirtschaftliches
Qualitäts- und Prozessmanagement
durch Anforderungs- und
Wertschöpfungsorientierung


Qualitäts- und Prozessmanagement sind heutzutage, ebenso wie das Requirements Management & Engineering (RM&E), ein wesentlicher Bestandteil weltweit agierender Unternehmen für eine effiziente und effektive Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen entlang des Innovations- bzw. Wertschöpfungsprozesses. Wie unumgänglich das ist zeigt das Beispiel einer Boeing 747-400. So umfasst das Elektrosystem dieser Boeing beispielsweise etwa 274 km Kabel und etwa sechs Millionen Teile. Dagegen ist die Zahl von 10.000 Einzelteilen bei einem Auto eher gering. Jedoch haben all diese Systeme eines gemeinsam, ihre Komplexität. Eine gemeinsame Lösung muss bei komplexen Produkten und Dienstleistungen über mehrere Disziplinen hinweg gemeinsam entwickelt werden. Bei interdisziplinären Projekten, in denen die Elektrik-, Mechanik- und Softwareentwicklung aufeinander abgestimmt werden müssen, treffen Jedoch unterschiedliche "Welten" aufeinander.


Gerade hier leistet das Qualitäts- und Prozessmanagement, verknüpft mit dem Anforderungsmanagement einen wesentlichen Beitrag entlang der Wertschöpfungskette. Keine anderen Methoden durchdringen den Produktlebenszyklus auf diese Weise und ermöglichen dadurch eine einfache und transparente Gestaltung der Qualitäts-, Kosten- und Zeitkontrolle.


Zu diesem aktuellen Thema lädt die Universität Kassel, unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Roland Jochem, vom 17. bis 18. Juni 2010 zum 2. Kasseler Qualitätsmanagement-Symposium ein.



Die Themen:

Methoden des Qualitäts- und Anforderungsmanagements
Anforderungsmanagement als Teildisziplin innerhalb des PLM
Vorgehensweisen im Requirements Management und Engineering
Zusammenhang zwischen Qualitäts- und Anforderungsmanagement
Wertstromdesign modellieren, analysieren und optimieren
ROI im Qualitätsmanagement
Einführung und Anwendung von Lean Management und Lean Six Sigma
Requirements for Building an Innovation Capability
Problematiken in der Praxis und deren Lösungen



Der Flyer zum 2. Qualitätsmanagement-Symposium liegt hier für Sie zum Download bereit.